die Schnällste vo Russike 2012

Und wieder war es soweit – Gespannt warteten auch am diesjährigen Sprintwettkampf „die Schnällste vo Russike“ viele Kinder und Eltern, bis es bei leider etwas garstigem Wetter losgehen konnte.  Bereits zum 14. Mal wurde dieser Wettkampf in Russikon durchgeführt.  Eifrig wurde gerätselt, wer denn nun gegen wen rennen durfte. „ Was hast du für eine Nummer?“ und „ Gegen wen rennst du denn?“,  hörte man überall. Man konnte die Nervosität und die Freude der Teilnehmer  am Start richtiggehend spüren.  Bald darauf starteten auch schon die Kleinsten und wie jedes Jahr war es eine grosse Freude, ihnen beim Spurten zuzusehen. Nach und nach kamen dann auch die Grösseren an die Reihe und schon bald war klar, wer denn dieses Jahr im Final stehen würde.

Im Finale zeigte sich Petrus einigermassen gnädig, somit konnten die Läufe meist im Trockenen durchgeführt werden. Die Finalteilnehmenden zeigten sich aber nicht sehr beeindruckt von den äusseren Bedingungen und rannten hervorragende Zeiten. Dieses Jahr liefen Michelle Wagner (11.01) und Pascal Lucchi (11.19) zum Titel und durften je einen schönen Erinnerungspokal entgegennehmen. Auch alle anderen Kinder auf dem Podest wurden mit einem Diplom und einer Medaille belohnt.

Zum Schluss möchten wir noch allen Sponsoren und  Mitwirkenden für die Unterstützung danken. Ohne sie wäre die Durchführung niemals möglich gewesen. Danke vielmals!

Zu den Sponsoren & Ranglisten