Jugendriege

logo

Gründung 1965

Welche Sportarten treiben wir in der Jugi?

Wir trainieren vor allem für das Hauptereignis im Turnjahr, den Jugitag. Wir verfügen über keine spezialisierten Gruppen wie Leichtathletik, Geräteturner oder Gymnastikgruppe. Bei uns darf jeder Jugendriegler am Jugitag turnen, was er will. Darum gestaltet sich das Trainingsprogramm sehr abwechslungsreich. Nebst dem gezielten Training arbeiten wir vor allem für die Koordination und die Beweglichkeit.

Leichtathletik

Läufe über 60m, 80m, 100m, Geländelauf, Hochweitsprung, Weitsprung, Kugelstossen

Geräteturnen

Barren, Bodenturnen, Pferdsprung, Schaukelring, Sprung

Gymnastik

Sehr selten, höchstens für ein Chränzli

Polysportives

Fussball, Basketball, Linienball, Jägerball, weitere Ballspiele, Klettern, Spiele ohne Ball, Fangis, usw.

 Welche Ziele verfolgt die Jugendriege?

Unsere Ziele sind, am Jugendriegentag möglichst gut abzuschneiden. Dabei ist es uns wichtig, das Optimum aus den Turnstunden herauszuholen, und trotzdem noch ein interessantes und abwechslungsreiches Training anzubieten.

Ansonsten ist das Ziel, viel Spass miteinander zu haben, lustige Sachen zusammen zu erleben und die Freude am Sport zu vermitteln. Das bedeutet auch, dass JEDER Knabe in der Jugi willkommen ist.

Was läuft sonst noch in der Jugi?

Das zweite September-Wochenende gehört traditionellerweise der Jugendriegenreise. An diesem Wochenende unternehmen wir eine Reise irgendwohin in der Schweiz. Die Kosten sind jeweils sehr klein (ca. Fr. 50.-), das Erlebnis meist sehr gross. Jede Reise ist wieder etwas anders, als alle vorangegangenen Reisen.

Der Klausabend wird entweder als Spielstunde, als Gruppenwettkampf, als Schlussturnen oder auch als Plauschstunde abgehalten.

Ein „Chlausabig“ rundet die letzte Turnstunde im Jahr ab, um die gemeinsamen Erlebnisse nochmals aufleben zu lassen. Da wird nochmals gelacht, gestaunt und die meisten freuen sich auf weitere gemeinsame Stunden.

jugibuebe

 

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite